WahnSinn! der JULIUS-CLUB im phaeno

Ein erlebnisreicher Tag für den Ausflug in das phaeno vom JULIUS-CLUB 2022! Mit 9 Kindern des JULIUS-CLUBs wurden die Aufgaben und Experimente des phaenos in Wolfsburg mit Erfolg erledigt.

Ringe aus Dampf, einen Tunnel, wo sich alles dreht und kleine mutierte Fruchtfliegen. Was passiert, wenn ich mich auf ein Nagelbett lege und die Nägel hervorkommen, sollte das nicht eigentlich wehtun?

All jenes fragten sich die Kinder und probierten die Stationen von 10 bis 13Uhr aus, forschten und entdeckten neue Gebiete. Die Sonderausstellung ‚WahnSinn‘ ging dabei ganz auf die Sinne des Menschen ein und verwunderte als auch begeisterte die Kinder aufs Neue. Die Kinder hatten allerhand zu tun, lachten, tobten und fanden ganz neue Freunde. Ob jung oder alt, im phaeno war dies egal, denn jedermann erkundete Neuland.

Die Pflanzen und Tiere waren sehr interessant, wie waren solche Mutationen möglich? Die Fragen wurden schnell geklärt bei einem Blick auf die Tafeln und weiter ging es zu einem Bild mit einem Strauß. War dies überhaupt ein Tier? Zur Hälfte Arm, zur Hälfte Strauß! Eine optische Täuschung musste dies gewesen sein!

Begeistertes Lachen schallte durch den Raum, doch schnell war der Blick auf vielerlei Neues gerichtet. Roboter, welche einen erkannten und mit einem reden konnten. Maschinen, welche das Geschlecht als auch das Alter lasen und einem mitteilten.

Als der Kopf mit vielerlei Informationen gefüllt war, war es auch schon Zeit zu gehen. Doch zuvor eine Runde Verstecken im gesamten phaeno, um am Ende den Eltern voller Erzählerlust zu berichten, was alles gelernt und erforscht wurde.


Fami20 Amy Fox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.