Auftaktveranstaltung JULIUS-CLUB 2022

Dieses Jahr findet wieder das große Sommerleseförderprojekt  JULIUS-CLUB, der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen, statt. Auch die Stadtbibliothek Wolfsburg ist wie immer diesen Sommer dabei.

Die Auftaktveranstaltung, zur Eröffnung des Julius-Clubs 2022, fand am Freitag, 01.07.2022, in dem großen Hörsaal des Alvar-Aalto-Kulturhauses statt. Zu unserer großen Freude konnte die Veranstaltung dieses Jahr wieder in Präsenz stattfinden. Teilnahmen Schüler*innen der 5. Klassen von der Eichendorffschule und der Neuen Schule Wolfsburg.

Die Band der Neuen Schule „Lucky Eight“

Für eine gute Stimmung sorgte die Band der Neuen Schule „Lucky Eight“ mit ihrer Musiklehrerin Meike Koester, die die Veranstaltung eröffnet und begleitet haben. Die Schüler*innen waren von der Band begeistert und alle klatschten mit.

Oberbürgermeister Dennis Weilmann

Die Schüler*innen wurden von verschiedenen Redner*innen durch die Veranstaltung geleitet. Zu Beginn sprach der Oberbürgermeister Dennis Weilmann, der die Schüler*innen und Lehrer*innen willkommen hieß.

Birgit Schollmeyer

Dann stellte Birgit Schollmeyer den Schüler*innen 10  Bücher vor, die dieses Jahr in der Julius-Club-Auswahl sind. Sie machte alle ganz gespannt und neugierig auf die ganzen Bücher, denn auch dieses Jahr gibt es wieder eine große Auswahl. Sie stellte die Bücher so lebendig und mitreißend vor, dass auch der Oberbürgermeister sitzenblieb und gespannt der Buchvorstellung folgte.

Zum Abschluss richteten Petra Buntzoll (Leiterin der Stadtbibliothek) und Beate Horstmann (Leiterin der Kinderbibliothek) ein paar Worte an die Schüler*innen und stellten das diesjährige Veranstaltungsprogramm vor.

Anschließend gab es noch eine kleine Stärkung und die Kinder durften noch durch die diesjährige Julius-Club-Auswahl stöbern und die Bücher anschauen. Die Schüler*innen stürmten zu den Tischen mit den Büchern. Es wurden auch schon viele Julius-Bücher ausgeliehen.

Die Auftaktveranstaltung war der offizielle Start des Julius-Club 2022. Der Julius-Club ist an alle 11 bis 14 jährigen gerichtet. Ab jetzt könnt Ihr in der Stadtbibliothek alle Julius-Bücher ausleihen und es wartet ein spannendes Veranstaltungsprogramm auf Euch. Zum Beispiel wird es Veranstaltungen mit dem Jungen Theater Wolfsburg, dem Phaeno, dem Kunstmuseum und dem Stadtarchiv geben. Im Stadtarchiv könnt Ihr z.B. auf Spurensuche gehen und mit Feder und Tinte schreiben.

Wir freuen uns schon sehr auf alle weiteren Julius-Club Veranstaltungen.

Hier verlinken wir euch das Julius-Club Veranstaltungsprogramm (Flyer Veranstaltungsprogramm).

Ihr könnt euch in der Zentralbibliothek, per Mail stadtbibliothek@stadt.wolfsburg.de oder telefonisch unter 0 53 61/28 25 29, für die Veranstaltungen, anmelden. Alle Veranstaltungen im Rahmen des Julius-Clubs sind kostenlos.

Weitere Informationen zum JULIUS-CLUB gibt es unter www.julius-club.de.

HAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.